Interview mit Herr Dlugosch Teil 9

So, nun seht ihr den letzten Teil des Interviews und damit den spannendsten.

Interview mit Herr Dlugosch Teil 8

Hey, was waren die schönsten Erlebnisse von Herrn Dlugosch am Gymnasium Miesbach?

Welches Haustier passt zu Dir?

Welches Haustier passt zu mir? eine Abwägung von Tessa Leonie Schmidt (fünfte Klasse) Wenn man ein besonders aktives, energiegeladenes Haustier hat, aber selbst lieber auf der Couch sitzt, erzeugt das über kurz oder lang Probleme. Genauso andersherum. Wenn man am liebsten den ganzen Tag draußen unterwegs ist, das Haustier aber eher faul ist oder gar …

Was ist eigentlich Umwelt? Und wie können wir sie sinnvoll bewahren?

Was ist eigentlich Umwelt? Ein Beitrag von Tessa Leonie Schmidt, 5. Klasse Zur Umwelt gehören Pflanzen, Tiere, Familie, Freunde und unser zu Hause. Also alles um uns herum, doch wenn man von Umweltschutz spricht, meint man, wie man Lebewesen schützt. Die Umwelt verändert die Lebewesen und die Lebewesen verändern die Umwelt. Was kann man tun …

Interview Herr Dlugosch Teil 7

Hey, heute ist Teil 7 des Interviews zu sehen und handelt von dem Werdegang von Herr Dlugosch.

to gender or not to gender…

To gender or not to gender, das ist hier die Frage…    … die sich Shakepeare als Brite ja nie stellen musste. Oder war er, oder pardon, gar eine Britin? Oder ein Britens? In diesem Fall ist die Irritation wohl eher verschwörungstheoretischer Natur, nicht zuletzt durch Roland Emmerichs „Anonymous“. Die Irritation, die die Debatte um das sprachliche Geschlecht auslöst, ist allerdings sehr real. Kaum ein Thema wird zurzeit so kontrovers diskutiert …

Gleichberechtigung heute

Gleichberechtigung heute  (ein Artikel von Emilia Bücker, Klasse 6a)    Was bedeutet das eigentlich, Gleichberechtigung?  Gleichberechtigung kann vieles bedeuten, aber hauptsächlich ist damit gemeint, dass alle Menschen die gleichen Rechte und Chancen haben, egal welches Geschlecht sie haben, welcher Kultur, Sexualität oder Religion sie angehören, wie sie aussehen und so weiter. Dies ist heutzutage zum Glück schon viel besser als früher, aber leider noch nicht überall optimal. In den letzten Jahren …

Catcalling

„Catcalling“ – vermeintliche Komplimente   „Catcalling“ oder auch „street harassement“ bedeutet so viel wie verbale sexuelle Belästigung im öffentlichen Raum, die merkwürdigerweise oft übersehen und überhört wird. Beispielsweise das Hinterherpfeifen, übergriffige Aufforderungen oder auf das Aussehen bezogene „Komplimente“:   „Bleib mal steh´n Süße!“;   „Geiler Arsch!“   „Lächle doch mal!“ …  Eine aus unverständlichen Gründen beliebte und dennoch absurde Argumentation ist: Die Sprüche sind …

Wie starb George Floyd?

    BLACK LIVES MATTER  (Ein Artikel von Helene Lovis Ayumi Perreiter und Johanna Maria Schreiner, Klasse 6a)     Am 25. Mai 2020 wurde der 46-jährige Afroamerikaner George Floyd in Minneapolis von dem Polizisten Derek Chauvin ermordet.   Floyd ist am 14. Oktober 1973 geboren und war Vater von fünf Kindern. Außerdem war er LKW-Fahrer, Sicherheitsbeamter und Rapper. Er litt unter Klaustrophobie, also einer Angst vor engen …

E.M.A.N.Z.I.P.A.T.I.O.N.

Feuerstelle-Spezial: „Emanzipation“   Was haben die Themen „Gendern“, „Regenbogenfußballstadien“ und „Black lives matter“ gemeinsamen?   Das „Gendern“ will eine Gleichberechtigung von Frau und Mann, die „Regenbogenbewegung“ die Gleichberechtigung aller sexuellen Orientierungen und Identitäten, die „Black lives matter“ ist eine Bewegung für die Gleichberechtigung aller Ethnien. Das Ziel soll sein, die Menschlichkeit als verbindendes Element aller …